Das Restless Legs Syndrom ist eine häufige Erkrankung, die mit einer Polyneuropathie, aber auch ohne begleitende neurologische Grunderkrankung auftreten kann. Es stehen eine Reihe von spezifischen Medikamenten zur Therapie des RLS zur Verfügung